Musik

„…da ist Freiheit“

Kaleidoskop nach Texten von Martin Luther für Sopran, Bariton und Orchester von Enjott Schneider

Die Reformation vor 500 Jahren hat die Menschen vor allem in ihrer Gedankenwelt befreit: keine Bevormundung durch Dogmen oder Glaubensdekrete, Selbstverantwortung statt Bevormundung durch kirchlichen Sitten- und Verhaltenskodex, Freiheit der eigenen Meinung kontrolliert durch Selbstkritik und nicht enden wollende Wissenszufuhr.... Von dieser „Freiheit“ versucht das musikalische Kaleidoskop emotional etwas zu vermitteln.
Weniger durch die verstandesmäßig zu rezipierenden Textinhalte, als durch die Sinnlichkeit der Musik pur: Freiheit der Kunst, ästhetische Bewegung ohne Schablone und stereotypisierte Erwartungshaltungen. Die Texte liefern sehr fragmentarisch ohne geschlossenlogische Schicht nur Stichworte, Assoziationsräume und Bilder. Eine besondere Rolle spielen die instrumentalen „Kommentare“ zu den einzelnen Textbausteinen. Es geht um „Reformation“ nicht zum Verstehen, sondern zum Erträumen und Erfühlen.

Partitur 20,00 €, Klavierauszug 10,00 €. Erhältlich beim Strube Verlag
www.strube.de/shopnavigation/500-jahre-reformation.html

...da ist Freiheit. Das Lied zur Losung.

Laki Pop-Chor bei einem Auftritt in Altbach. Foto: Hagen Hartmann

Hier finden Sie eine Komposition von Gottfried Heinzmann und Hans-Joachim Eißler zu Text 2. Kor 3,17. Das Lied "Da ist Freiheit". Das Copyright liegt bei buch+musik ejw-service gmbh, Stuttgart.

Als Download stehen hier zur Verfügung:

Chorsatz (PDF 130 KB)
Klaviersatz (PDF 100 KB)
Melodie (PDF 130)
Intro (PDF 100)

Viel Freude beim Musizieren!

"Da ist Freiheit" zum Mitsingen und Einüben.

Martin Luthers Kinder - Eine Woche bei Familie Luther

Singspiel für Sprecher, Kinderchor, Klavier, Melodieinstrument und Gemeinde

von Verena und Klaus Rothaupt

Eine Woche mit den Luthers: Was vordergründig nach moderner Seifenoper klingt, entpuppt sich de facto als ein zauberhaftes Singspiel für Zuhörer jeden Alters, in dem sich zwischen – längeren – Sprechtexten, in denen Martin Luther über die entscheidenden Stationen seines Lebens erzählt, sehr melodiöse einstimmige Lieder der Luther-Kinder wie „Wir sind Martin Luthers Kinder“ oder „Freitag ist's, der Mond geht auf“ mit Luther-Liedern und -Chorälen wie „Ein feste Burg ist unser Gott“ oder „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ im vierstimmigen Satz abwechseln. Ein Singspiel, mit dem auf musikalisch sehr ansprechende Weise das Interesse am Leben Martin Luthers und seiner Bedeutung für den Lauf der (Kirchen-)Geschichte geweckt wird!

Entstanden in der Gemeindearbeit, kann und soll das Singspiel an die jeweiligen Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst werden. Teile können solistisch besetzt werden, Oberstimmen auch weggelassen werden, Bass oder Rhythmusinstrumente können aus der Partitur (zugleich Klavierauszug) improvisierend mitspielen. Eine Aufführung ohne vierstimmigen Chor ist ebenso problemlos möglich.

Zu beziehen bei www.strube.de oder über den Buch- und Musikalienhandel, Bestell-Nr. Partitur VS 6905, € 8,-, Bestell-Nr. Singstimme VS 6905/01, € 3,-.

Martinus Luthers Saitenspiel

für Gitarre solo, Liedbegleitung und Gesang
Acoustic Music Books, Wilhelmshaven

Die Notenausgabe, beinhaltet alle Lieder Luthers bearbeitet für Gitarre Solo, Liedbegleitung und Gesang. Luther liebte das Singen und das Saitenspiel und trug seine Lieder selbst vor und begleitete sich dabei auf der Laute.
Martinus Luthers Saitenspiel greift diese Tradition auf und ermöglicht Freunden mittelalterlicher Musik, Gitarristen, Gitarrenlehrern, Sängern und christlichen Musikgruppen einen neuen Zugang zur Musik Luthers. Die Notenausgabe bietet für jedes Lied eine Bearbeitung für Gesang und Gitarre mit Melodie, vollständigem Text, Begleitakkorden und einer anspruchsvolleren Gitarrenbegleitung.

Die jeweiligen Melodien, Liedbegleitungen und Sologitarrenbearbeitungen sind miteinander kombinierbar. Die Bearbeitungen für Gitarre solo präsentieren in der Regel mehrere Versionen des Liedes und sind in der gleichen Tonart, wie die Bearbeitung für Gesang und Gitarre gehalten. Dies ermöglicht eine große Anzahl von  Kombination der Bearbeitungen: Man kann beispielsweise die 1. Soloversion als Vorspiel benutzen, das Lied mit Gesang und Gitarre vortragen und mit der 2. Soloversion das Nachspiel gestalten. Eine weitere Möglichkeit: nach jeder gesungenen Strophe den Liedvortrag mit einen Zwischenspiel der Soloversion bereichern.

Diese Ausgabe ist erhältlich bei www.acoustic-music-books.de und kostet 17,90 €. 

Ein neues Lied wir heben an

Alle Lieder Martin Luthers für Flöte & Gitarre (Gesang ad lib.)
Musikverlag Zimmermann

Der Reformator Martin Luther spielte mit großer Begeisterung Flöte und Laute. Alle seine berühmten Lieder („Vom Himmel hoch“, „Eine feste Burg“,…) komponierte er mithilfe dieser beiden Instrumente. Was also läge näher, als diese interessante und kraftvolle Musik für Flöte und Gitarre (und optional Gesang) zu arrangieren? Die Bearbeitungen von „Ein neues Lied wir heben an“ eignen sich für das gemeinsame kammermusikalische Musizieren, konzertante Aufführungen, die Gestaltung von Gottesdiensten und die Umrahmung von Veranstaltungen ebenso wie für den Einsatz im Instrumentalunterricht und Musikschulvorspiel.

Inhalt:
Nun komm, der Heiden Heiland · Vom Himmel hoch da komm ich her · Vom Himmel kam der Engel Schar · Christ lag in Todesbanden · Mit Fried und Freud fahr ich dain · Aus tiefer Not schrei ich zu dir · Ein feste Burg ist unser Gott · Wär Gott nicht mit uns diese Zeit · Ach Gott, vom Himmel sieh darein · Christe, du Lamm Gottes · Verleih uns Frieden gnädiglich · Jesaja dem Propheten das geschah · Kyrie eleison · Christ, unser Herr, zum Jordan kam · Erhalt uns Herr bei deinem Wort · Nun freut euch, liebe Christen g'mein · Ein neues Lied wir heben an

Die Noten sind bestellbar bei www.musikverlag-zimmermann.de und kosten 17,50 €.

Luthervariationen

Umschlag Luthervariationen

Komponist: Luft, Volker (geb. 1964)

Luthervariationen für Streichquartett wurden inspiriert von der Musik und dem Leben des Reformators Martin Luther. Die Dramatik, die das Leben Luthers prägte, legte es nahe, die einzelnen Sätze der Luthervariationen nach Teilen des griechischen Dramas zu benennen. Jeder Satz spiegelt einen Lebensabschnitt Luthers und der Reformation wider. In den Luthervariationen werden Teile der Melodien der Lieder Martin Luthers aufgegriffen, umgeformt und als Grundstein für einen eigenständigen kompositorischen Beitrag und Interpretation der Musik und des Lebens des Reformators verwendet.
Die Luthervariationen sind mehr als reine Programmmusik: der Zuhörer benötigt zum Verständnis der Musik keine Erklärungen. Es bleibt den Aufführenden überlassen, die Erklärung zu den einzelnen Sätzen dem Publikum zu kommunizieren.

Natürlich ist eine Gesamtaufführung der Variationen wünschenswert, es ist aber durchaus möglich und musikalisch sinnvoll einzelne Sätze der Luthervariationen bei Gottesdiensten oder Veranstaltungen aufzuführen.

Besetzung
2 V, Va, Vc , Schwierigkeitsgrad mittelschwer, Umfang 28 + 2x12 + 8 + 16 S
Die Variationen kosten 32,80 € und sind erhältlich bei www.hofmeister-musikverlag.com

Hier finden Sie ein Notenbeispiel Luthervariationen (PDF 4,2 MB)

„Nein, lieber Mensch, so nicht!“ – eine Freiheitskantate für Martin Luther

CD "Nein, lieber Mensch so nicht"

von und mit Uwe Steinmetz (Saxophon) und Daniel Stickan (Orgel)

Die beiden Komponisten Stickan und Steinmetz haben eine Freiheitskantate für Martin Luther geschrieben. Alle Texte sind von Luther. Das Werk ist geschrieben für Orgel, Saxophon, gemischten Chor, Jugendchor und Gesangssolistin.
Die Musik bewegt sich zwischen Jazz, neuer Musik und traditioneller Kirchenmusik und ist ebenso eingängig wie komplex.

Hier können Sie sich einen Youtube-Trailer zu der Kantate ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=lPmjRNA2wBM
Es handelt sich um einen Mitschnitt der Uraufführung mit Kammerchor.

Das Werk kann in verschiedenen Fassungen aufgeführt werden:
Der Part für den Erwachsenenchor kann von einem örtlichen Kammerchor oder einer Kantorei übernommen werden oder von einem Profi-Vokalquartett.

Die CD ist erhältlich unter www.ejk-records.de. Anfragen zu weiteren Details sowie der (kostenlos erhältlichen) Partitur sind zu richten an maildontospamme@gowaway.wavesmusic.de.

Martin Luther Musical (CD) - Das Kinder- und Familienmusical

Cover Musical CD

von Heiko Bräuning

Wer kennt ihn nicht, den Reformator und Kirchenveränderer, den Familienvater und Liederdichter, den Bibelübersetzer und wortgewandten Prediger!
Die vielköpfige Familie Luther sitzt am Abendtisch und Papa Luther kommt ins Erzählen. Mit etwas Augenzwinkern, aber auch engagiert erzählt er seinen Kindern, wie das damals alles so war: Mit dem Gewitter und dem Kloster, dem Heische-Singen, den Thesen an der Kirchentür, dem Verhör bei Kardinal Cajetan, der Entführung im Wald und schließlich der Bibelübersetzung.
Im Laufe des Abends kommen noch zwei Theologiestudenten vorbei, die sind ganz überrascht, als sich herausstellt, dass Dr. Luther ein Mönch und die gute Käthe eine Nonne waren. Recht nachdenklich wird die Familie, als sie hört, warum Martin das Lied „Vom Himmel hoch“ geschrieben hat.

Ein informatives und unterhaltsames Musicalhörspiel, mit historischen Hörszenen, vielen neuen Liedern und zwei original Lutherliedern. Zum Anhören und Aufführen geeignet.
Ebenfalls erhältlich: Playback-CD, Lieder- und Regieheft.

Erschienen im cap-Verlag für € 13,95. Erhältlich im Buchhandel oder direkt www.cap-music.de

Lesen Sie hier eine Rezension (PDF 190 KB) von Pfr. Matthias Hanßmann, Schöckingen