Fortbildungsangebote

Reformation in MEINER Kirche und weitere Fortbildungen

Missionarische Dienste und Prädikantenarbeit

Kirchenorte - Glaubensorte

Kirchenführungen schlagen Brücken von der Entstehungszeit der Kirche bis in die Lebenswelt der Besucherin oder des Besuchers. In diesem Programmheft finden Sie aktuelle Termine zu Kirchenführungen und Seminaren zu diesem Thema. Für Informationen und Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Evangelische Landeskirche in Württemberg

Missionarische Dienste und Prädikantenarbeit

im Evang. Bildungszentrum Haus Birkach

Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart

www.missionarische-dienste.de

Predigen mit den Reformatoren

Quelle: Christian Melms

Sich fortbilden und Reformation feiern in Wittenberg

8. – 9. Juni 2017

22. – 23. Juni 2017

13. – 14. Juli 2017

17. – 18. August 2017

7. – 8. September 2017

Wittenberg, Cranach-Höfe

 

Von Wittenberg als Ursprungsort der Reformation sollen Impulse für die Predigt der Gegenwart ausgehen. Dieses Ziel verfolgt das Zentrum für evangelische Predigtkultur mit seinen Angeboten.

2017 wird Wittenberg den Sommer der Reformation feiern, mit Höhepunkten wie dem Kirchentag mit Festgottesdienst, der Weltausstellung der Reformation, Jugend- und Konfirmandencamps und einem Besucherstrom aus aller Welt.

Wir haben für alle Predigerinnen und Prediger, die Wittenberg im Jubiläumsjahr besuchen wollen, ein besonderes Angebot aufgelegt. Sie sind in der wunderschön restaurierten Cranach-Herberge im Herzen der Stadt untergebracht. Wir bieten Ihnen eine Fortbildung zum Thema „Predigen mit den Reformatoren“ an, die Sie zu den Quellen evangelischer Predigtkultur führt und Ihnen Impulse für Ihre Predigtarbeit gibt. In den zwei Tagen besuchen Sie im Rahmen einer Stadtführung die historischen Stätten der Reformation und die Weltausstellung Tore der Freiheit.

Dieses Angebot ist für Einzelpersonen, aber auch für kleinere Pfarrkonvente oder selbstorganisierte Kleingruppen geeignet.

Leitung: Kathrin Oxen, Wittenberg und Dr. Dietrich Sagert, Wittenberg

Informationen und Anmeldung: Die Fortbildung ist für alle Predigerinnen und Prediger geeignet. Im Preis von 160 € sind eine ÜN/ F, die Fortbildung im ZfP, ein Abendessen im Brauhaus, eine Stadtführung mit dem Luther-Darsteller und Kirchmeister Bernhard Naumann und der Besuch der Weltausstellung Tore der Freiheit inkl. des Asisi-Panoramas Luther 1517 (Eintrittspreis 19 €) enthalten. Individuelle Verlängerung auf Anfrage. (www.cranach-herberge.de ; www.r2017.org ) zum Programmheft.